Juni 04, 2015

Carnet de Passage

Was ist ein Carnet de Passage:



Ein Zolldokument das in vielen Ländern bei der Ein- und Ausreise vorgelegt werden muss. Es verpflichtet zur Wiederausreise mit dem eingeführten Fahrzeug.

Die Ausstellung erfolgt durch den ADAC in Deutschland.
Das Formular ist auf der Homepage des ADAC zu finden. Die Abwicklung ist unkompliziert. Es ist 1 Jahr gültig - für längere Reisen kann jährlich ein Anschluss Carnet beantragt werden.

Der österreichische Automobilclub OEAMTC hat die Ausstellung eingestellt.

Die folgende Grafik stammt vom ADAC und zeigt im Überblick die Notwendigkeit des Carnets. In der Praxis können manche auch ohne Carnet bereist werden. Die Aufenthaltsdauer des Fahrzeuges ist ohne Carnet auf das jeweilige Temporary Import Permit beschränkt.

Im Oman, in Malawi und in Tansania reisten wir ohne Carnet ohne Probleme.